Sonntag, 30. März 2014

Knapp....

....habe ich es geschafft, wenigstens auch im März zu posten.
Knapp auch deshalb, weil unsere "Neuen" endlich Anlass gegeben haben,
die Küchefarbe aufzufrischen.


Auch bei uns hat "Emil" ein Heim gefunden ;o)).
Schon lange hab ich nach einem Ersatz für unsere vor 15 Jahren aus der Not gekauften und wirklich
unbequemen Stühlen gesucht. Gefallen hat mir Vieles aber bezahlbar muss es auch sein!


Die neue alte Küchenfarbe begleitet uns nun schon seit
unserem Einzug vor 15 Jahren und wir haben
uns noch nicht satt daran gesehen. Als Dekohintergrund macht sie
sich einfach wunderbar, denn farblich passt fast alles dazu.



Ich bin jedenfalls gerade richtig glücklich  und rundum zufrieden. Es ist doch wirklich
erstaunlich, wie man mit wenig neuen Elementen ein ganz anderes
Wohngefühl entstehen lassen kann!



Ein schönen sonnigen Sonntag wünsche ich euch! Ich mach es mir jetzt auf dem Balkon
bequem....und ihr so?

Liebe Grüße
Beate

Kommentare:

  1. Hallo liebe Beate,
    da ich heute endlich mal ganz dringend in mein Mailfach schauen muss, bleibt es doch nicht aus auch bei Euch kurz mal reinzuspingsen. Dein Post ist gerade oben an und klar schaue ich vorbei!
    Hhhmm "Emil" sagt mir eigentlich nicht wirklich was, eventuell IKEA?????????
    Spielt aber auch überhaupt keine Rolle, die Stühle sehen toll aus und sind hoffentlich besucherfreundlicher was die Bequemlichkeit angeht ;))
    Aber was mir direkt ins Auge gestochen ist....deine Wandfarbe. Nun bin ich mir nicht so ganz sicher ist es ein hellblau oder ein zartgrün/mint...ich kann den Mini hier drehen und wenden ich kann es nicht mit Sicherheit sagen....auf jeden Fall ein Ton der mir gefällt grins!!
    So nun möchte ich aber noch ein bisschen weiter schauen und lass Dir jede Menge lieber Grüße hier.
    Jaa auch ich habe es mir heute mit einem guten Buch und einer schönen Tasse Tee auf dem Balkon gemütlich gemacht, obwohl die Wäscheberge wachsen, aber das Wetter muss auf jeden Fall ausgenutzt werden. Tja und die Wäsche läuft mir ja auch nicht weg nicht wahr.
    Also machs gut und vielleicht magst Du dich ja auch mal melden.
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Die Wandfarbe ist der Knaller ! Eine so schöne Farbe; ich bin zur Zeit ja auch in mint Fieber. Wahrscheinlich würde ich nicht eine ganze Wand damit streichen, aber es sieht toll aus. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. ach schön deine neuen! :-)
    und ob du es glaubst oder nicht, gerade letzte woche hab ich der wand im wohnzimmer einen weißanstrich verpasst und nun ist mir schon wieder nach farbe. gedacht hab ich da an dieselbe wie du sie in der küche hast. sieht so schön nach frühling aus. :-)
    mal schauen, jetzt freu ich mich jetzt erstmal nach einem echt sehr strengen, arbeitsreichen halben jahr auf eine woche italien. und danach hab ich bestimmt wieder lust etwas zu verändern.

    lass dir ganz, ganz liebe grüße da!
    rebecca

    AntwortenLöschen
  4. Hey!-Da habt ihr doch nun richtig schöne neue gefunden !!! :-)
    Ganz liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Beate,

    deine neuen Stühle passen toll rein bei euch.
    Dein Tellerregal ist ja der Knaller. Wunderschön!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, meine Lieblings-Sonntags-Rose;-)
    Schön, wieder mal von dir zu lesen. Ja, ja ich kenn das, ich bin auch Happy, wenn ich es ein-zwei Mal im Monat schaffe, etwas in den Blog zu stellen. Deine neue, alte Küchenfarbe gefällt mir super gut und auch die Stühle. Es sieht bei euch richtig "trendy" aus.
    Ich käme gerne mal zum Frühstück in deiner Küche vorbei. *g*
    Herzliche Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Beate,
    ich bin gerae aus meinem Kommentar an dich rausgeflogen, also probier ich es nochmal - vorher war natürlich alles besser formuliert ;o)) Jedenfalls finde ich eure wandfarbe toll und ihr hattet offenbar schon vor 15 Jahren den richtigen Riecher dafür. Im Moment sind Aquatöne ja sowieso extrem "in", aber wirklich wichtig ist es bei Wandfarben, worin man sich wohlfühlt und was zum Raum passt - und das erfüllt dieser minzig-meerige Ton offentsichtlich optimal! Und in Kombination mit den schönen Stühlen wirkt das alles sehr frisch und modern!
    Ganz herzliche Grüße vom rostigen Röslein <3
    Alles Liebe & happy Weekend, Traude
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ ♥♥♥♥ ܓܓ✿ܓ✿ܓ

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Beate, ich wünsche Dir ein schönes Osterfest und lasse liebe Grüße hier
    Tina

    AntwortenLöschen
  9. gefällt mir seeeeehr!
    fühl dich herzlichst gegrüßt & mit guten wünschen bedacht...
    amy

    AntwortenLöschen
  10. mei jetzt warst aber laaaaaang NIMMER DO...
    mhhhh... de STIAHL warn nit sooo meins..
    aber bei DIR gfalln ma de volle guat,,,
    und host recht de WANDFARB;;;
    DO PAST GANZ VUIII dazua,,,,
    hobs no fein,,
    und DANKE für dei liabe NACHRICHT;;
    GFREI MI IMMER sooo
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Beate, ich hoffe, die Frittata hat euch geschmeckt! :o))
    Vielen Dank für deine lieben Zeilen zu meinem Rezept - ich hab mich sehr darüber gefreut!
    Wenn du Reisefotos gucken willst - die ersten hab ich schon gepostet :o)
    Alles Liebe einen schönen Start in den Mai,
    Traude
    ☼ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ☼ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ☼ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ☼ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ☼ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ☼ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ☼ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ☼

    AntwortenLöschen
  12. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  13. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schön habt ihr es! die Stühle sind toll!

    ******************************************************
    Ich danke dir von Herzen für deinen Kommentar zu Fips.

    Er fehlt uns unsagbar.

    lg, bianca

    AntwortenLöschen
  15. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  16. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  17. Very informative, keep posting such good articles, it really helps to know about things.

    AntwortenLöschen