Donnerstag, 27. November 2008

Julgranne

So, hier der versprochene "Vorweihnachtsbaum" in seiner ganzen Pracht. Der einen oder anderen von euch kommt er vielleicht bekannt vor. Als ich ihn letztes Jahr in einem Buch entdeckt hatte, war es um mich geschehen....
...da mein Mann ja gerne mal solche Holzarbeiten übernimmt und den Wink mit dem "Zaunpfahl" verstanden hat, konnte ich ihn endlich mein Eigen nennen!

Här kommer nu min förre-julgranne..
Eftersom min make älskar att jobba med trä fick han göra min julgranne efter jag har sett den i en tidning.



Da haben dann auch die kleinen Päckchen ihren Verwendungszweck...also kein Adventskalender, wie manche von euch vermutet haben!

Där har nu också mina små boxer fått var sin plats!

Ich hoffe er gefällt euch, wir haben im letzen Jahr auch einen nach Schweden zur Gastfamilie meiner Tochter geschickt und er ist echt gut angekommen!

Jag hoppas att ni tycker om den. Vi har också skikat en sån där till Sverige till min dotters värdfamilj och de älskar den! :-)

Ein schönes Wochenende für euch alle....

Ha en trevlig helg..



habt einen schönen 1. Advent!
Liebe Grüße

Hälsingar

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Tack före önskar ...
    Ein sehr schönes Stück hat Dir Dein Mann da fertig gestellt ..und die Löcher für die Kerzen, die gefallen mir auch super gut !
    Du musst nämlich wissen ...klar - ich hab auch so einen *lach* doch muss ich meine Lichter darauf immer " fest pappen " ...
    toll hast Du Deinen Baum dekoriert - und seeehr gross ist er auch ..so viele Etagen hat meiner nicht.
    Danke fürs zeigen hier !
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  3. Ist der schön Beate.Du tauschst Ihn aber schön noch aus gegen einen echten, oder? Hihi....
    Mein Mann hat 2 linke Hände. Mit Nachbasteln wird also nichts! Daher schlage ich vielleicht eine kleine Verlosung einer abgespeckten Version vor ;o)
    Nein, nun mal ernst. Er sieht toll auf und die Geschenk haben dort einen super Platz!
    Bei mir ist immer noch kein Weihnachten!
    Liebste Grüsse
    Anni

    AntwortenLöschen
  4. Wow - euer Baum sieht klasse aus.
    Wenn der beleuchtet ist, ist er bestimmt ein Traum.
    Rot und weiß gefallen mir immer so gut!

    Lieben Gruß, Bien

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön ist Dein Baum. Den hat Dein Mann perfekt hinbekommen.

    Dir einen schönen 1. Advent.

    Gela

    AntwortenLöschen
  6. Na da habt ihr aber schön gebastelt.
    Schöne Adventzeit
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja ein wunderschöner Baum
    geworden.Gefällt mir sehr sehr gut.
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  8. Ja, tatsächlich, in irgendeiner der zahlreich herumliegenden Bücher und Zeitschriften zum Thema Weihnachten (ja, als Frau muss ich diese einfach sammeln ;-) ) habe ich so einen gesehen und geliebäugelt.

    Er ist wunderschön geworden! Sag Bescheid, wenn Ihr damit in Produktion geht - ich bestell gleich einen ;-)

    Liebe Grüße und auch Euch einen wunderschönen 1. Advent (ich kann kaum glauben dass es schon soweit ist!)
    Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Beate, oh ja, so einen Baum kenne ich :o)! Toll, dass Dein Mann ihn nachgemacht hat. Er sieht soooo wunderschön aus und paßt perfekt zur Weihnachtszeit.
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Ein wunderschönes Vorweihnachtsbäumchen! Da hat der Herr des Hauses ganze Arbeit geleistet! Die Dame des Hauses hat das Bäumchen letztendlich zu einem wahren Schmuckstück gemacht! Es passt alles perfekt zusammen und die hübschen kleinen Döschen sind das i-Tüpfelchen! (Süßes kannst Du ja trotzdem rein machen *lach* da kann Dein Mann ab und an naschen und somit sieht er, dass sich sein Aufwand gelohnt hat, so hällst Du Ihn Dir für kommende Projekte warm... ) ;0) Ganz liebe Grüße, Mira!

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht wahnsinnig toll aus! Wenn die Kerzen brennen ist das bestimmt der Hingucker überhaupt!
    Ich glaube wir haben die besten Männer der Welt ;-). Meiner versteht den Wink auch als: "..am Besten heute noch, oder?" *lach*. Kompliment an deinen Mann und an Dich für die schöne Umsetzung!

    AntwortenLöschen
  12. dir auch einen schönen 1.Advent,
    dein Baum ist wunderschön.
    Liebe Grüße,
    agnes

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Dein Baum ist ja super und eine tolle Idee -das Buch kenn ich nicht ,aber ich denke Dein Baum ist mal etwas ganz anderes..super originell..natürlich darfstDu mich verlinken das werde ich dann bei Dir auch tun:O) ganz liebe Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen
  14. DER gefällt mir aber richtig gut. Nadelt nicht und schaut katzensicher aus...
    Ich muss mal schaun, ob ich die Anleitung irgendwo finde..
    LG
    Mel

    AntwortenLöschen
  15. Haben wollen!!!! Der ist so wunderschön geworden! Macht sicher ein super schöne Stimmung. Hast aber einen netten Mann. Bei uns bin ich die jenige die Bohrmaschine in die Hand nimmt, macht mir auch sehr viel Spass.
    Lieben Gruss
    Sabine
    "RosenHerz"

    AntwortenLöschen
  16. Sieht der aber toll aus. Wunderbare Arbeitsteilung zwischen deinem Mann und dir!
    Mir gefällt das Weiß mit dem Rot auch so gut, da komme ich gleich in vorweihnachtliche Stimmung!

    Liebe Grüße, Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen
  17. ....ich weiß aus welchen Buch der tolle tannebaum ist. Habe ich nämlich auch und mir hat er auch sofort toatl gut gefallen. Leider ist mein Männe nich so für Holzarbeiten zubegeistern undich hatte bis jetzt noch keine Zeit. Ich auch haben will......
    Allen einen schönen 1. Advent.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  18. Euere Vorweihnachtsbaum gefällt mir sehr, es wird auch nicht langweilig beim anzunden und ausmachen der vielen Kerzen :-)

    LG, Melanie

    AntwortenLöschen
  19. hallo liebe beate,

    mich haut`s von den socken, der baum ist mal ober cool!

    muß ich mal meinem gg zeigen, ach so, der hat ja auch nie zeit.
    na, vielleicht reichts ja im nächsten jahr.

    ich wünsche euch ein traumhaft schönes 1. adventswochenende.

    ggglg
    karin

    AntwortenLöschen
  20. Das sieht ja klasse aus.
    An Deinen Mann ein dickes Lob für die schöne Arbeit.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Beate, diesen Baum steht auch in einen von meinen Bücher, ich war gleich verliebt da drauf, wie schön ihm jetzt bie dir zu sehen. Sage dein Mann das er das toll geschafft hat. und mit die kleine geschencken dekoriert, Toll, super, ...ich bin ein wenig eifersüchtig,m ;), Schön ist er!!! GLG, Jeany

    AntwortenLöschen
  22. Du zauberst wunderschöne Dinge und hast wirklich ein Händchen dafür, diese auch in Szene zu setzen. Bin begeistert !
    Schönen ersten Adventsonntag
    Claudia

    AntwortenLöschen
  23. Eine wundervolle Idee und so schöne ausgeführt, ganz toll!

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Beate,
    da hast Du ja wirklich einen außergewöhnlichen Weihnachtsbaum! Und soo schön dekoriert!
    Und Kompliment auch an Deinen fleißigen Mann! Meiner würde den Wink mit dem "Zaunpfahl" eher nicht verstehen! *g* Da müssen konkrete Anweisungen her..*lach*

    Dir und Deiner Familie noch einen schönen Adventsonntag und viele, liebe Grüße,
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  25. Sehr schön deine vorweihnachtsbaum, und so schön dekoriert! Fast schöner als ein echte weihnachtsbaum, so original!
    Schöne Woche!

    AntwortenLöschen
  26. NEIN, ist der schöööön!!!
    Ist er in einem "Selbermachbuch"? Oder hat dein Mann die Maße selbst ausgerechnet? Würde er wohl eine Anleitung "rausgeben", evtl. gegen einen Tausch? Würde mich freuen, wenn du dich bei meldest (mail addy ist bei mir im Profil).
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  27. Was fûr ein schönes Weichnachtsbaum hast Dein Mann getan.
    Underbar julgran som kanske många skulle vilja ha, även jag. Är det mycket arbete at tillverka den, finns det mönster till den att köpa.
    God Jul och Gott Nytt År. Ö Anki från Finland/Vasa

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Beate,
    genau so einen Baum hatten wir mal vor Jahren als Adventskalender für
    unsere Tochter.Jeden Abend wurde eine Neue Kerze angezündet,ein Päckchen geöffnet und eine Geschichte
    vorgelesen.Heiligabend brannten dann
    24 Kerzen.
    Schön sieht er aus,dein Baum mit der
    tollen deko.
    Wünsche dir ein schöne Woche!!
    Ganz liebe Grüße,Regina

    AntwortenLöschen
  29. Ja, ich kenne diesen Baum natürlich auch und als ich ihn letztes Jahr entdeckte, habe ich ihn meiner Herzblatthälfte auch gezeigt und geschwärmt...aber heul...schlurzz...es hat nicht funktioniert....habe bis heute keinen......deshalb schön, dass wenigstens Du Deine Freude daran hast!!!
    Liebste Herzblattgrüße und eine schöne und besinnliche Adventszeit
    wünscht Dir
    Iris

    AntwortenLöschen
  30. Wunderschön der Baum. Ich kenne Bäume, die nach dem Prinzip gebaut sind, aber habe noch nie einen soooo großen gesehen...
    Liebe Grüße von Iris

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Beate,
    Vlies nähe ich nicht in meine Schals ein, dann würden sie ja irgendwie "steif" werden (oder meintest du vielleicht Fleece???). Die Schals fallen alle unterschiedlich in ihrer "Griffigkeit" aus, je nach Stoff. Die einen sind kühler, die anderen kuscheliger, manche sind leicht, manche besonders weich...:-)
    Jedenfalls macht Schalnähen Spaß, man hat so viele Möglichkeiten, immer wieder mit anderen Mustern und Details Neues zu zaubern... :-)
    Liebe Grüße von Iris

    AntwortenLöschen
  32. Schön sieht er aus, dein Baum! Wunderhübsch in klassischem rot-weiss (wie es mir besonders gefällt...)
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  33. Der Baum ist aber schick geworden! Mit den roten Päckchen und der Deko sieht er so richtig schööön "nach Weihnachten" aus!!

    Viele liebe Grüße, Svenja

    AntwortenLöschen
  34. Sehr schöner Baum...wunderschöne Deko :)

    Lg Doro

    AntwortenLöschen
  35. Also ich kann nur sagen: dieser Baum ist wirklich ein HIT Beate, der würde meinem Mann (alter Holzwurm und Bastler) sicher auch gefallen...wenn da nur nicht die fehlende Zeit wäre...

    Ich wünsche dir ganz lange viel Freude an ihm

    Gabriele

    AntwortenLöschen
  36. Hallo,
    ich lese heute zum ersten Mal in Deinem Blog und bin wirklich begeistert! So schöne Ideen und so viel Talent!
    Ich werde ab jetzt öfters mal vorbeischauen...
    Den Baum hätte ich auch nur zu gerne, ich finde ihn traumhaft. Hast Du eine Anleitung dazu?

    glg Lorelei

    AntwortenLöschen
  37. Oh ist das ein wunderschöner Vorweihnachtsbaum! Ich habe so einen auch schon einmal gesehen und war soooo fasziniert davon! Du hast ja wirklich einen tollen Mann, dass er Dir so einen Baum bastelt! Kompliment an den Mann!

    AntwortenLöschen
  38. So etwas wundervolles! So einen Baum will ich aus! *Lach*, da werde ich tatsächlich neidisch. Einfach nur zum Staunen!
    Gruß von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Beate,

    eben habe ich Deinen Blog entdeckt. Er gefällt mir rundum supergut. Hängengeblieben bin ich allerdings an diesem tollen Baum, obwohl nun eher Zeit für die Osterdeko ist. lach. Da ich selber auch an Holzarbeiten rantraue, würde ich ihn auch gerne bauen wollen. Verrätst du, in welchem Buch die Anleitung zu finden ist? Lieben Dank im Voraus. Petra

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Beate,

    ich weiß, ich bin schon ein paar Jahre hinter diesem Blogeintrag, aber ich muss mich meinen ganzen Vorgängerinnen anschliessen und diesen Baum bewundern. Er sieht absolut fantastisch aus. Würdest Du mir bitte verraten, aus welchem Buch Du diese Anleitung hast? Mein Mann wäre Dir zwar nicht dankbar, aber ich!!!!!!!!!!!!
    Viele liebe Grüße von Purpurglöckchen

    AntwortenLöschen