Dienstag, 22. September 2009

Tuesday Roses


...Nein, um Noten geht es nicht in meinem Post, die sind vom letzten Flohmarkt...;o))....
viel mehr um Rosen!
Ganz besondere Rosen, gebunden aus den letzten schönen Blättern
meiner Hostas....
in ein Häkeldeckchen gewickelt (nein, ich hab das nicht gehäkelt...lach)...


...oder mit dem letzten Schleierkraut, was nach dem Abschneiden noch mal
ausgetrieben ist...eingewickelt in eine Papiermanschette....
mit Efeu umkränzt!


Den Eiswürfelbehälter und den Shaker hab ich von der "Piggy-Bank"...ein
Schnäppchen sozusagen...lach...musste ich mitnehmen....


Also Mädels, ab in den Garten. Wunderschön sehen die Rosen auch aus "Bergenien-Blättern" oder anderen etwas größeren Blättern aus. Bestimmt auch
hübsch in herbstlicher Färbung!
Einen schönen Abend und eine gute "Restwoche"!

Liebe Grüße
Beate

P.S. Über die vielen netten Kommentare zu meinem letzten Post hab ich mich sehr gefreut. Es ist wirklich eine schöne Resteverwertung. Ich hab sie auch schon aus allen möglichen bunten Stoffresten genäht.....Nachmachen erwünscht!

Kommentare:

  1. Das ist ja mal eine tolle Idee! Leider habe ich nur eine einzige Hosta im Garten, und die wurde auch noch von den Schnecken angefressen... aber morgen schau ich mal nach den Bergenien-Blättern!
    Liebe Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Deine Rose ist sehr hübsch! Und eine tolle Idee dazu.
    Die Mitbringsel gefallen mir auch:)
    Wünsche Dir einen sonnigen Mittwoch
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr nette Idee, sieht so hübsch aus und mal was ganz anderes!
    Herzliche Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Beate,
    Du bist ein Ideenwunder!!!!! Deine Rose sieht sooooo wunderschön aus!!!!! Leider habe ich nur eine Hosta im Garten und die ist in diesem Jahr sehr kümmerlich und hat nicht geblüht!!!! Aber es gibt ja noch jede Menge anderer Blätter!!!!! Wirklich eine schöne Idee!!!
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das is ja eine schöne Idee!!! Das werd ich auch machen... Hast Du schon ausprobiert, ob die schön eintrocknen? Sieht bestimmt auch hübsch aus...

    Viele Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht aber sehr schön aus; tolle Idee ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Das ist auch eine tolle Idee für Tischdeko!

    Schnell, einfach und dekorativ :O))

    Liebe Grüße
    Neike

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe mit meinen Rosen in diesem Jahr irgend etwas falsch gemacht... ich habe sie zwar nachgeschnitten, aber hatte nur einmal kurz schöne Blüten ;o(
    naja, ich kann ja bei Euch schöne Rosen schauen kommen! ;o)
    liebste Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  9. Du bist so süß!-du liebe!
    Ich finde es total lieb wie du an mich denkst...machst mich ganz verlegen! ;o)
    Ich habe ein sehr gutes Gefühl... es war viel leichter als ich angenommen hatte. Mal abwarten, Ergebnisse bekommen wir erst nach den Herbstferien. Aber wie gesagt, mein Gefühl ist ganz gut ;o)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Beate,
    was für eine wundervolle Idee - traumhaft schön sind deine Rosen!!!
    Ich schick dir gaaaaanz liebe Grüße und vielen Dank auch, für all deine lieben Zeilen,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  11. Funkien-Rosen - wenn das nicht genial ist, dann ist wohl nichts genial! (Meine Hostas sind nur leider allesamt ein bisschen "zerbissen" (ob das Schnecken waren? Raupen? Böse Käferleins?)... Ich muss morgen gleich nachschauen, ob sich vielleicht doch noch das eine oder andere Blatt zu Röschen drehen lässt ...
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  12. Deine Funkien-Rosen sind wunderschön und wirken so edel! Tolle Schnäppchen hast du gemacht!
    'Så som i himmelen' ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme und ich liebe Gabriellas Song. Ich kann mir vorstellen, dass jeder Tränen in den Augen hat, wenn deine Tochter dieses Lied singt. Auf dem Geburtstagsfest einer Schwedisch-Kollegin hat ihn auch eine Frau live vorgetragen - Gänsehautfeeling pur...
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Beate, das ist ja eine wunderschöne Idee! Und mal was ganz Neues!!!
    GLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. Ui das hab ich ja noch nie gesehen - auf was Du immer kommst!! Schöne Idee und schön dekoriert - weiß/grün ist einfach herrlich frisch!

    Liebe Grüße
    Melanie

    PS: Heute Nachmittag poste ich mal das Buch :o)

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,
    ich liebe Freilandrosen, meistens einfach nur so ganz zart in einer Vase, dazu Kräuter oder ich packe sie in Bergenienblätter. Aber Deine Idee ist wirklich auch ganz bezaubernd.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Beate, ich bin gerade dabei, mir die Kommentare vom vorigen Post noch einmal in aller Ruhe durchzulesen, und ich wollte dir beim letzten Mal schon sagen: Danke für die schöne Geschichte von der Oma deines Mannes, die die zart gemusterten Söckchen gestrickt hat! (NATÜRLICH nehm ich dir's nicht übel, wenn du mir sowas Nettes erzählst, ich freu mich total!) Herzliche Grüße und einen schönen Abend noch, Traude

    AntwortenLöschen
  17. Was für eine tolle Idee...sieht ganz bezauberns aus! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  18. Das sieht wirklich sehr schön aus. Muss ich auch mal ausprobieren.
    Dein Blog gefällt mir übrigens sehr gut. Werde wieder mal hereinschauen.
    ♥lichst Gabriele

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Beate,
    der Strudel geht wirklich gaaaaaanz einfach und du hast doch so viel Fingerspitzengefühl (das braucht man ein wenig um den Teig richtig dünn zu bekommen).

    Wünsch dir ein herrliches Wochenende mit viel Sonnenschein (oder dann eben kuschlig drinnen), GLG herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Beate,
    das ist ja eine tolle Idee! Und den Satz nachmachen erwünscht finde ich seeeehhhhrrrr lieb!!!
    Dir auch gute Besserung...
    allerliebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  21. So alte Notenblätter besitze ich auch noch....und die Rose sieht toll aus!!
    Liebe Herzblattgrüße
    und ein scönes Wochenende
    Iris

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Beate,
    richtig goldig sehen deine Rosen aus..tolle Idee.Auch das Notenblatt ist sehr sehr schön!!!!!
    Einen gemütlichen Abend wünscht dir ganz herzlichst,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Beate

    Supertolle Idee!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Ganz liebe Grüße,Regina

    AntwortenLöschen
  24. Hallölchen Beate! Wunderschöne Idee, sieht sehr nett aus! Wünsche Dir gute Nacht und einen schönen Herbst-Sonntag. Herzlichste Grüsse, Lisa Libelle

    AntwortenLöschen
  25. Was für eine süße Idee, deine Rose ist einfach zauberhaft. :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Beate,

    auf was für wunderbare Ideen du immer kommst. So einfach und doch soo schön.
    Herzliche Grüße, Karolina

    AntwortenLöschen
  27. Das sieht wunderschön aus ..
    ich staune auch über Deine Ideen ...
    und freu mich da glatt auf mehr ;-))
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  28. Hallo liebe Beate,
    wie schöööööööön........jetzt hast du auch eine Karaffe gefunden.Bitte sehen lassen;o)))
    Ich habe es gar nicht gewußt das die so teuer sind ..erst als man mich darauf aufmerksam machte......da war mir erst richtig bewusst was für ein Schnäppchen ich gemacht habe.
    Du liebst auch so die Flohmärkte....man spürt auch darüber deine Freude...die ich wirklich mit dir teilen kann.
    Ganz liebe Grüße,
    und mach´s gut,
    Elke.

    AntwortenLöschen