Samstag, 20. November 2010

Fliegenpilzig....

....wird es auch in diesem Jahr werden!


Ein bisschen Rot, ein bisschen Grün gehört für mich zur Weihnachtszeit
einfach dazu!


Dezent eingesetzt hat es in der Kombination mit viel Weiß eine
unglaubliche Wirkung!


Mit den Knöpfen hab ich noch ein bisschen gebastelt, dazu demnächst mehr!
Ein schönes restliches Wochenende....

Beate


Kommentare:

  1. War ganz von deinen schönen Fliegenpilzen ablenkt durch die tollen Ausstecher!!! Mmh bin gespannt was du so mit den Knöpfen anstellst :-) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Beate,
    was für eine witzige Idee, Gläser so umzufunktionieren (schreibt man das so?).
    In der Advents - und Weihnachtszeit mag ich rot, weis und grün auch sehr gerne. Mein Kranz wird dieses Jahr auch mit Pilzchen geschmückt.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Deine Fliegenpilze sehen süss aus und die Deko, einfach wunderbar!
    Ich wünsch dir auch ain gemütliches und schönes Weekend!
    Liebe Grüsse
    Martina (sewingamelie)

    AntwortenLöschen
  4. Moin liebe Beate,

    habe gerade Deinen wunderhübschen Blog entdeckt und mich gleich wohlgefühlt! Finde Deinen Kranz vom letzten Post einfach zauberhaft!

    Ganz liebe Grüße und noch einen wundervollen Sonntag

    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Beate! Fliegenpilze haben auch auf mich eine besondere Anziehungskraft! Das leuchtende rot mit den weißen Tupfen ist einfach unwiederstehlich! Liebste Grüße! Eri

    AntwortenLöschen
  6. ... da bin ich aber gespannt, was Du mit den Knöpfen gebastelt hast liebe Beate.

    Ich lasse ganz liebe Grüße zum Sonntag bei Dir

    herzlichst Antje ... die auch Fliegenpilze mag, aber immer noch keine besitzt!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Beate,
    vielen lieben Dank für Deinen netten Kommentar.
    Durch die lange Abwesenheit rechne ich fast gar nicht mit einem Kommentar. Umso mehr freut es mich wenn sich doch jemand an mich erinnert :)
    Die Zeit läuft mir einfach ständig davon.
    Dadurch verpasse ich auch so viele schöne Geschichten von euch, und auch deine tollen Bilder. Fliegenpilze sind einfach zauberhaft. Und etwas rot schleicht sich auch immer wieder in meine Winter/Weihnachtsdeko.
    Ganz bezaubernd finde ich deinem Kranz vom letzten Post.
    So etwas in der Art wollte ich neulich auch mal versuchen. Aber dann war der Gedanke schon wieder aus dem Kopf verschwunden :)

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen du Liebe - wirklich schön, diese Kombination, sie macht bei mir heuer ebenfalls das Rennen. Hab mir in Indien schon eine passende Tischdecke (auch: Sofaüberwurf, Tagesdecke ...) gekauft, weiß mit feinen Silberfäden + Pailletten bestickt, und dazu viel weiß, viel Bauernsilber und ein bisserl rot - hab die Wirkung schon getestet, sieht toll aus! :o)
    Alles Liebe, trau.mau

    AntwortenLöschen
  9. Liebste Beate,
    bei dir sieht das so zauberhaft aus, so fröhlich und frisch.....hab auch so süße Fliegenpilze gekauft, aber zum Verschenken, denn bei mir geht Rot gar nicht, es wirkt immer wie ein Fremdkörper! Umso mehr genieße ich die schönen Farben bei euch mit!!!! Ich wünsch dir eine ganz wundervolle Adventszeit und schick dir gaaaaanz liebe Grüße,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen