Mittwoch, 28. März 2012

...let the sunshine in...

...ist mein heutiges Motto! Ich geniese die Sonne in vollen Zügen - vor
allem auch wegen aktutem Vitamin D Mangel!


Bevor ist mich wieder in den Liegestuhl "schleppe" also mal schnell ein paar Bilder.
Rosen wickeln ist ja sowieso eine meiner Leidenschaften. Hier sind dann
mal alle Techniken, die ich im www gefunden habe, vereint!

Danke für's Anschauen und viel Spaß beim Nachmachen. Man kann super
alte Bilderrahmen dafür verwenden. Ich habe meinen vorher
schwarz gesprüht ;o)).


Liebe Grüße aus dem Krankenstand
Beate

Kommentare:

  1. Schön, dass Du wieder zurück bist.
    Hab´Dich ganz doll vermisst und bin schon sehr gespannt, wann es nochmal Glascharms von Dir zu sehen gibt. Auf Deinen schaue ich jeden Tag...er hängt an einer kleinen Tafel direkt nebem meinem PC-Bildschirm.

    GLG
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Superschön sieht dein Rahmen aus Beate,
    er gefällt mir sehr, auch in diesen frühligshaften Farben!

    Ich hoffe, dass es dir bald wieder besser geht und du die Sonne und das Frühjahr in vollen Zügen genießen kannst.

    Alles Liebe
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  3. Außergewöhnlich dein Rahmen, war bestimmt viel viel Arbeit. Aber tolle Idee! Genieß das schöne WEtterchen!!! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Lieben Dank für deinen Tipp zum Eierfärben, werde Wochenende gleich mal ausprobieren :))) Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Beate,
    wie habe ich Deine Rosen vermißt!
    Wobei ich gestehen muß, ich bin auch sehr blogger-lahm geworden und habe ein neues Projekt.
    Unser Garten... neu-anlegen... von der Pieke auf und ich freue mich so.
    Gestern habe ich auch die Sonne genossen, ein Blumenbett neu angelegt. Leider habe ich beim löschen der Karte im Foto irgendetwas verstellt, die Bilder haben alle einen grün-Stich.
    Ach ja und wenn Du Dich jetzt wunderst... wer Dir hier schreibt...
    die Antje von Vintageraume... mit neuem Blog :-)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Beat, gut zu lesen das du die Sonne geniesst, das gönne ich dir auch so!! Und deine Rosen sind ein Traum, das ist Filz oder nicht? Ich mache auch oft Rosen aus Selbst gmeachtes Filz, für auf meine Schachteln, bei dier sitzen aber ein paar dabei die kenne ich nocht nicht, also muss ich auch mahls aufs web gucken. ;)) glg, Janine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Beate, ich hoffe das es Dir bald besser geht. Geniesse die Sonne und ich schicke Dir liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  8. Ich bewundere ja immer wieder Deine Geduld für diese schönen "Kleinigkeiten" - und dieser Kranz ist Dir wieder mal ganz besonders gut gelungen. Toll!

    Herzliche Grüße und gute Besserung!
    Britta

    AntwortenLöschen
  9. Wow! einfach genial schön, ich genieße immer wieder Deine tollen Unikate, liebe Beate
    uiiii das reimt sich ;-))
    und schicke Dir liebe Grüße und wünsche gute Besserung

    herzlichst Traudi

    AntwortenLöschen
  10. So ein toller Rahmen, wunderbar gelungen.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  11. Da kann ich auch nur zustimmen, der Rahmen ist wirklich sehr sehr schön. Überhaupt hast du hier einen sehr schönen Blog. Weiter so :-)

    Liebe Grüße und frohe Ostern
    Kersin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Beate,
    ich hoffe Du hast die Ostertage genossen...
    den gewünschten Rombericht gibt es demnächst!
    Viele liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  13. molto bello questo quadro realizzato con rose e fiori in stoffa, e' originale, passa da me www.metalfimo2.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  14. was für wunderschöne Rosen!!
    Christine

    AntwortenLöschen
  15. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen