Donnerstag, 17. Juli 2008

Filt

Hallo,
hier mal einen kleinen Vorgeschmack auf mein "Urlaubsdeckenprojekt", eher gesagt "Urlaubsfamilienprojekt".
Meinen lieben Mann habe ich verdonnert, die ganzen Teilchen auszuschneiden, große Tochter hat sortiert und hingelegt, anschließend passend zum Nähen angereicht und gebügelt. Tja, mit der Familie - kein Problem, so ein Projekt mal "schnell" zu nähen. In ein paar Tagen, wird das Werk vollendet - und gaaaanz schön.....


Ich hätte echt nicht gedacht, das Patchwork so viel Spaß machen kann. Meine erste Decke ist ganz in weiß gehalten und aus vielen alten Leinen- und Kopfkissenstoffen genäht. Ich werde sie euch in den nächsten Tagen mal zeigen. Bei der orangenen Decke, habe ich so meine gesammelten Werke zerschnippelt - egal wie, es gibt auch mit einfachen Mustern immer ein sehr schönes Ergebnis - finde ich:))
Liebe Grüße
Beate

Kommentare:

  1. Die Decke ist toll geworden.
    Schöne Sommerfarben!

    Gruß, Biene

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Blog - mach weiter so - das tut den Augen und der Seele gut.

    lg
    ninifee

    AntwortenLöschen