Dienstag, 30. September 2008

Eld och Is


Wie ich sie liebe, die roten leuchtenden Beeren...mein lieber Mann hat mir am Wochenende welche gesammelt, genug davon gibt es ja in diesem Jahr. Ich finde, sie bringen das Silber der



neuen Teelichter so richtig zum Strahlen. Liebe A. du erfreust mich täglich mit deinem großzügigen Geschenk - spontan haben sich noch zwei dazugesellt...."g". Das ist allerdings nur der Rest der Hagebutten. Den größten Teil habe ich anderweitig verarbeitet. Dazu demnächst mehr.
Liebe Grüße



Kommentare:

  1. Liebe Beate,
    da kann ich mich nur anschließen, ich liebe Hagebutten auch so sehr, kann gar nicht genug davon im Haus haben.
    Die silbernen Teelichter sehen wunderschön aus!!
    LG Karolina

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde auch, daß die Hagebutten diese wunderschönen Teelichter so richtig zum Strahlen bringen.
    LG
    Mel

    AntwortenLöschen
  3. Herbst ohne Hagebutten geht gar nicht! Ich mag sie auch sehr. Sie passen richtig gut zu den Teelichtern!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Beate,
    schön sieht das aus! Ich mag Hagebutten auch sehr gerne - hast du etwa "Hägenmark" gemacht?
    Die Suppe kommt bei den Kindern hoffentlich gut an (Orangen mögen manche nicht).
    Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Schön hast dus dass kombiniert, die Hagebutten mit dem Teelichter. Ein richtiges Herbstgefühl bekommt man davon!
    Liebe grüsse!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Beate,
    tolle Teelichter hast Du da!
    In allen Blogs "herbstlt" es schon so schön..irgendwie komm ich nie dazu, selbst zu dekorieren! Dafür genieß ich Deine Bilder umso mehr!!

    Alles Liebe,
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Beate,
    Deine Fotos sind ein Traum!
    Hagebutten mag ich auch sehr gerne, aber noch laß´ich sie im Garten ;)...bis sie ganz rot geworden sind...aber ich schleich´auch schon drumherum :o)
    Liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  8. liebe beate,

    eine wunderschöne deko hast du da gezaubert.

    ja, ich habe dieses jahr wohl kein glück mehr mit hagebutten sammeln, mir fehlt die zeit.
    gott sei dank hab ich noch von mamas hagebuttenmarmelade im keller stehn.

    wünsche dir noch ein schönes herbstwochenende

    ganz, ganz leibe grüße
    karin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Beate,
    deine hübschen Teelichter und dir Hagebutten in ihrem leuchtenden Orange strahlen ja um die Wette.
    Eine hübsche Herbstdeko hast du da im Handumdrehen gezaubert.

    Lieben Gruß Gabriele

    AntwortenLöschen
  10. sehr schone herbstdeco mit hagebutten und teelichter, sieht sehr gemutlich aus!

    AntwortenLöschen
  11. Deine Deko gefällt mir supergut! Mal ein wenig "feiner" mit dem Silber. Da gefällt mir sogar Orange... lg Angelika

    AntwortenLöschen
  12. Toll sieht das aus.
    Eine wunderschöne, stimmungsvolle Herbstdeko.
    Besonders wenn Abends die Teelichter an sind und ihr warmes
    Licht ausstrahlen.
    So richtig gemütlich.

    Ganz liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Beate, wunderschöne Herbstdeko. Ich muss auch noch unbedingt Hagebutten sammeln. Deine Teelichter sehen wunderschön aus.
    Viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Beate

    Ich habe gerade Deinen Blog gefunden und verweile nun schon ein paar Minuten. Du hast es wunderschön hier,besonders das Header Bild ist sooo schön !
    Da komme ich jetzt öfters bei Dir vorbei zum lesen.

    Viele liebe Grüße
    Cheyenne

    AntwortenLöschen
  15. Eine tolle Deko hast du da gezaubert, ich mag diese Kombination von dem kalten silber und dem warm-herbstlichen Hagebutten. Richtig gut gelungen. :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen